Sis front landscape

Wohnen

Duplexhouse in Sistrans

«Die Massivholzkonstruktion des frei stehenden Doppelhauses ist radikal: Wände, Decken, Treppen, Geländer sogar Einbauregale und Tischplatten wurden vom Zimmerer in der ‹Rohbauphase› errichtet. durch die naturbelassenen Oberflächen wirkt das Haus warm und freundlich. Erd- und Obergeschoss wurden mit einer sägerrauhen Lärchenholzschalung eingekleidet. Drei Module (4 x 6 m) bilden eine Geschossebene, die individuell und flexibel gestaltbar ist. Die Dachstudios erhalten einen Vorhang aus runden horizontalen Holzprofilen, die am Tag subtile Licht- Schatten-Spiele erzeugen. Das gut durchdachte Passivhauskonzept umfasst neben einem Erdwärmetauscher einen Bioethanolofen…» Jurybegründung «das beste Haus 2009» «Der Traum vom eigenen Haus wurde in diesem Projekt im Doppelpack erfüllt. Zwei Familien errichteten gemeinsam ein Holzhaus, das alle Qualitäten der Individualität berücksichtigt und in seiner komprimierten Form einen wichtigen architektonischen Beitrag gegen die Zersiedelung der Landschaft abgibt…» Arno Ritter, aut.archiktur und tirol

Weiteres aus der Presse:

  • Bauherr: Fam. Hammerer, Dworschak/Wolf
  • Standort: Sistrans/Tirol
  • Nutzung: Doppelwohnhaus
  • Bruttogeschossfläche: 740 m²
  • Überbaute Fläche: 175 m²
  • Projektleiter: Reinhold Hammerer
  • Leistungen: Gesamtplanung, Bauleitung
  • Status: abgeschlossen
Sis 02
Sis 05
Sis 08
Sis 10
Sis 11
Sis 14
Sis 03
Sis 04
Sis 06
Sis 07
Sis 12
Sis 13
Sis 15